Eintrübung und Zuversicht

Coronabedingte Glaskunst von Sylvia Baumer

Leuchtende Farben sind wesentliche Elemente, mit denen die Künstlerin Sylvia Baumer ihren Objekten Ausdruckskraft verleiht. Zu Beginn der Pandemie stand Ratlosigkeit verbunden mit dem Entgleiten von Schaffenskraft. Es folgte eine Episode, in der blasse bis hin zu völlig transparenten und schlichten Werken aus Ofengeformtem Glas entstanden. Schrittweise konnte Baumer die Freude an Farben und experimentellen Formen zurück erobern und in ihre Arbeiten fließen lassen. Die Ausstellung zeigt Objekte aus den verschiedenen Phasen der zurückliegenden 18 Monate.

Vernissage am 25. Juli, 11.00 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 15. August zu sehen.

Spenden willkommen

weitere Informationen unter www.theater-und-nedelmann.de
Kartenkauf: hier oder telefonisch unter 06074 4827616

Datum

Jul 25 2021 - Aug 15 2021
Vorbei!

Labels

THEATER & nedelmann

Veranstaltungsort

Theaterhof
Ober-Rodener-Str. 5a, 63322 Rödermark

Veranstalter

THEATER & nedelmann
Telefon
06074 4827616
Website
https://www.theater-und-nedelmann.de