Cobario

„weit weg“
AZ-Sommerkonzert

Die meiste Zeit des Jahres reisen die drei Abenteurer mit zwei Gitarren und einer Violine um die Welt. Früher als Straßenmusiker, seit 2016 hochoffiziell im Auftrag des österreichischen Außenministeriums für weltmusikalische Verständigung. Die Leidenschaft für die Fremde steckt tief in ihnen und so tragen sie ihre Musikalität, ihr virtuoses Spiel und den Wiener Charme in die weite Welt und haben gleichzeitig Musik und Kultur aus bisher 29 Ländern aufgesogen.

Die Freiheit des musikalischen Dahintreibens der Wiener Musiker entführt den Zuhörer in einen kosmopolitischen Genre- und Stilmix, als ob Cobario musikalisch auf der ganzen Welt zuhause wären. Das klingt mal nach staubiger, südamerikanischer Wüste („El Mariachi“), mal nach beschwingten Balkan-Rhythmen („Zimbo“, „Hotel Balada“), mal nach dem Dolce Vita einer italienischen Küstenstadt oder nach den Mysterien des Orients. Und zu jedem Lied können sie auf der Bühne eine spannende Geschichte erzählen.

Cobario begeistern, reißen mit und ziehen das Publikum in ihren Bann, wo immer sie auftreten. Für ihre Fans sind El Coba (Jakob Lackner), Giorgio Rovere (Georg Aichberger) und Herwigos (Herwig Schaffner) längst Kult, ihre Musik für die Seele, die berührt und einen „weit weg“ trägt.

Preis: VVK: 23.-, AK 24.-, erm. 20.-, Sozialkarten 12.-

Vorverkauf | Kartenkauf

Weitere Informationen
Cobario auf Facebook




Datum

Jul 15 2021
Vorbei!

Uhrzeit

20:00

Labels

Alternatives Zentrum

Veranstaltungsort

Dinjerhof
Pfarrgasse 7-9, 63322 Rödermark

Veranstalter

Alternatives Zentrum
Website
http://www.az-rödermark.de